Urlaub am Gardasee - Ferienhaus am Gardasee

Der Gardasee (Lago di Garda) zieht schon seit Jahrhunderten Urlauber in seinen Bann. Uralte Überreste römischer Villen am Ufer des Sees zeugen von den "frühen" Feriengästen. Die Begeisterung für Urlaub am Gardasee ist nach wie vor ungebrochen. Sogar hartgesottene Realisten hört man vom Lago di Garda schwärmen.

Auf unserem Portal erfahren Sie Interessantes über die Reiseziele entlangs des Sees. Sie können außerdem eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am Gardasee buchen oder ein Hotel auswählen. Für viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt es sogar die Bestpreis-Garantie.


Ferien- Orte am Gardasee

Rund um den See laden zahlreiche Badeorte und historische Sehenswürdigkeiten zum Entdecken ein. Lernen Sie mit uns einige der schönsten Urlaubsziele am Gardasee kennen:

 Bardolino
 "An Lieblichkeit nicht zu beschreiben"...
 Peschiera del Garda
 Freizeitpark Gardaland in der Nähe...
 Brenzone
 Inmitten von herrlichen Olivenhainen...
 Riva del Garda
 Surferparadies, Kurstadt, Wellnessoase...
 Desenzano
 Favorit der Badegäste an Südufer...
 Salo
 Badeort mit kulturellem Anspruch...
 Garda
 Namensgeber des Gardasees...
 Sirmione
 Kur und Bäderbetrieb auf Top-Niveau...
 Gardone Riviera
 Idyllischer Teil der "Zitronenriviera"...
 Tignale
 Surfen, Segeln, Schwimmen, Wasserski...
 Gargnano
 Punktet mit Segel- und Yachthafen...
 Torbole- Nago
 El Dorado für Surfer & Mountain-Biker...
 Lazise
 Heiß begehrtes Ziel der "Oliven-Riviera"...
 Torri del Benaco
 Attraktiv, mit Raum für Erholung...
 Limone sul Garda
 Bezaubernd zwischen Zitronenhainen...
 Toscolano- Maderno
 Riesiger Badestrand und Golfplatz...
 Malcesine
 Geprägt von der gewaltigen Scaligerburg...
 Tremosine
 Wander- und Fahrradtouren in der Natur...
 Padenghe sul Garda
 Diese Perle möchte noch entdeckt werden...
 Und: Arco, Cassone, Caprino, Cola di Lazise,  Manerba, Moniga, Pacengo und Solferino

Der besondere Reiz einer Reise an den Gardasee

Geografie & Landschaft

Der Gardasee gehört zu den oberitalienischen Seen in den nördlichen Regionen des Landes. Obwohl die Lage zwischen Trentino- Südtirol, Veneto und der Lombardei nicht unbedingt darauf schließen lässt, erwartet den Reisenden ein südliches Flair von unvergleichlichem Charme. In beeindruckender Nachbarschaft erhebt sich das Bergmassiv des Monte Baldo. Nord-, West- und Ostufer werden von Felsen gerahmt. Der Gardasee ist mit fast 370 km² Fläche Italiens größtes Binnengewässer und erstreckt sich zwischen Alpen und Poebene.

Schroffe Felsen und der See mit seinen grünen, sanften Ufern, bilden eine facettenreiche Landschaft. Der Gardasee ist immer noch ein wunderbarer Platz für Romantiker, obwohl einige Orte in der Hauptsaison touristisch schon stark ausgelastet sind. Doch auch ruhige Urlaubsplätze in nahezu unberührter Natur lassen sich im Sommer noch finden. In der Nebensaison ist es ohnehin kein Problem, einen gemütlichen Ferienort am Gardasee auszumachen.

Wenn Sie sich zunächst einen Überblick über die Lage der Urlaubsorte verschaffen möchten, nutzen Sie am besten unsere Karte vom Gardasee und die Liste der Orte an See.

Vegetation & Klima

An den Ufern des Gardasees gedeiht eine üppige mediterrane Vegetation, geprägt von Oliven, Zypressen, Oleandern, Zedern, Agaven, zum Teil Zitronen und Palmen. Wein, Feigen und Maulbeeren werden kultiviert. Das milde Klima ermöglicht die subtropische Flora. Die Umgebung der zahlreichen Bergstraßen und vor allem der Uferstraßen Gardasena Occidentale im Westen und Gardasena Orientale im Osten bietet dem Reisenden atemberaubende Ansichten.

Typische Unterkünfte am Gardasee

Familienpensionen, mondäne Hotels, Campingplätze und Ferienhäuser am Gardasee erwarten Gäste aus aller Herren Länder. Ganz gleich, ob man Ruhe und Entspannung oder Sport, Spiel, Geschichte und Kultur sucht, rund um den Lago di Garda wird man ein attraktives Urlaubsangebot finden. Das passende Ferienhaus am Gardasee oder ein schönes Hotel bzw. eine Ferienwohnung finden Sie in unseren Unterkunfts- Datenbanken:

Ferienhaus am Gardasee buchen »

Hotel am Gardasee buchen »